Ich bin Witwe und sechzig Jahre alt.

Nachdem es in meiner Familie bereits jemand erfolgreich mit einer Partnervermittlung versucht hat, wagte ich es auch und habe im Herbst 2009 auf eine Anzeige der Partneragentur „Herzblatt“ geantwortet. Ich hatte klare Vorstellungen von meinem zukünftigen Partner und habe mich nach einer entsprechenden Vorauswahl vonseiten der Agentur mit zwei Herren getroffen. Beide waren nett, aber ich war nicht ganz überzeugt. Doch dann, nach den Weihnachtsfeiertagen, habe ich Josef getroffen. Was soll ich sagen, es hat einfach gefunkt! Wir haben die gleichen Interessen, die gleichen Vorstellungen von einer Partnerschaft und verstehen uns einfach gut!
Ich kann den Weg über eine Agentur auf jeden Fall empfehlen, denn ich bin überzeugt, dass man selber etwas dazu beitragen muss, aus seiner Einsamkeit herauszukommen. Man kann nicht zu Hause warten und hoffen, dass irgendwann jemand zu Hause klingelt und fragt, ob denn hier jemand einen Partner braucht. Außerdem hat man ja nichts zu verlieren, mindestens probieren muss man es. Es ist in jedem Fall ein Schritt nach außen.
Klara aus dem Eisacktal, Februar 2010