Witwer aus dem Eisacktal

Sanft, liebevoll, seit einigen Jahren verwitwet ist dieser Angestellte aus dem Schlerngebiet, der mit seiner angenehmen Art und seinem ausgeglichenen Wesen ein „feiner Mensch“ ist. Gemütlich essen gehen, tanzen, schöne Ausflüge unternehmen, das würde der aufgeschlossene Natur- und Tierfreund mit 3 erwachsenen Kindern am liebsten mit einer netten Frau an seiner Seite tun. Im Idealfall ist selbige zwischen 50 und 60 Jahre alt, gutherzig, unkompliziert und natürlich.