Witwer aus dem Burggrafenamt

Die inneren Werte zu schätzen weiß dieser gebildete und feinfühlige Mann mit italienischen Wurzeln aus dem Burggrafenamt, der für Vieles aufgeschlossen ist und aufgrund seines akademischen Hintergrunds ein interessanter wie vielseitiger Gesprächspartner ist. An seiner Seite sieht der dynamische, nicht allzu große 69jährige eine in etwa gleichaltrige Partnerin, die gerne fürsorglich aber nicht egozentrisch sein darf, das Wandern und Verreisen mag und angenehme- gerne auch mehrsprachige – Unterhaltungen führt.